Der Neue Montagskreis (NMK)

Begründet 2006 von Peter Conradi (1932 - 2016)

 


73. Neuer Montagskreis

Theaterhauses Stuttgart, Siemensstrasse 11 (Stadtbahn-Haltestelle Pragsattel)

 

Montag, 6. März 2023 um 19.30 Uhr

 

Internationale Solidarität?

Die Kanzler-SPD auf der Suche nach einer neuen Außenpolitik

Mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten und außenpolitischen Sprecher der SPD-Fraktion Dr. Nils Schmid.

 

„Einen neuen Realismus im Umgang mit China“ forderte der Tübinger China-Experte Professor Gunter Schubert im Neuen Montagskreis. Aber wie führt ein politischer Weg aus der Chinafalle? Vom Nürtinger SPD-Bundestagsabgeordneten und außenpolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion wollen wir wissen, was zu tun ist, wenn die Entscheidungsfreiheit der Regierung bedroht ist, weil verheerende ökonomische Folgen drohen? Wenn China seine Macht ausspielt, um politische Ziele durchzusetzen? Scholz genehmigt eine Beteiligung an einem deutschen Containerterminal, und der Besuch bei Xi Jiping vermittelt den Eindruck „Business as usual“.

 

Was also sind die Kernpunkte der in Wirtschafts- und Außenministerien z. Zt. erarbeiteten neuen China-Strategie, die über eine neue Diversifizierung der Märkte hinausgehen muss, die auch Schmid fordert? Wie sieht insgesamt die im Koalitionsvertrag versprochene „werteorientierte“ Außenpolitik aus der Sicht der Kanzler-SPD aus? Und da wären ja auch weitere außenpolitische SPD-Fettnäpfchen in guter Erinnerung: das langjährige blauäugige Verhältnis zu Russland, eine Pipeline – nach Scholz eine „reine wirtschaftliche Angelegenheit“ - oder die steile These eines ehemaligen SPD-Außenministers kurz vor der Kapitulation in Afghanistan, die Taliban seien mitnichten im Anmarsch auf Kabul. Die Sozialdemokraten auf der notwendigen Suche nach einem neuen Kurs in der Außenpolitik.

 

Nils Schmid, SPD-Landesvorsitzender von 2009 bis 2016, Finanzminister des Landes Baden-Württemberg von 2011 bis 2016, im Gespräch mit Michael Zeiß, Journalist, ehemaliger SWR-Chefredakteur

_________________________________________________________

 

Der Neue Montagskreis findet in Kooperation mit dem Theaterhaus statt.

Veranstalter*innen: Petra Bewer, Reiner Graner, Sandrine Kirschenbilder, Bettina Zeiß

www.der-neue-montagskreis.de

_________________________________________________

 

Eine Anmeldung ist notwendig unter: anmeldung@neuer-montagskreis.de 

Wenn Sie keine Antwort auf Ihre Anmeldung erhalten bedeutet es die Zusage zu der Veranstaltung.

 

Die coronabedingten Vorschriften im Theaterhaus sind einzuhalten.

_______________________________________________________________

 

Impressum / Kontakt: Petra Bewer, Gänsheidestrasse 69, 70184 Stuttgart

0711-2348526 / 0160-98901629   E-Mail: info@petrabewer.de

 

Hinweis:

Soweit durch Verlinkung auf andere Server bzw. andere Websites zusätzliche Informationen zugänglich gemacht werden, weisen wir darauf hin, dass keine Inhaltskontrolle durch uns erfolgt und jegliche Haftung für den Inhalt dieser Seiten ausgeschlossen ist.

 

Urheberrechte

Die Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Deshalb bedarf die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterialien der vorherigen Zustimmung des jeweiligen Urhebers. Jede anderweitige Reproduktion oder Anzeige innerhalb fremder Frames ist ohne schriftliche Genehmigung untersagt.

 

65. NMK 2.März 2020_Peter Bofinger. "Abschied von der schwarzen Null"
65. NMK_Staatsverschuldung B6+.pdf
PDF-Dokument [1.7 MB]
65. NMK_mit Peter Bofinger_in KontextWochenzeitung
1.-70. NMK-Themen und ReferentInnen.pdf
PDF-Dokument [110.1 KB]
63. NMK 30_09_mobiles ba-wü.pdf
PDF-Dokument [2.8 MB]
Druckversion | Sitemap
© Petra Bewer