Der Neue Montagskreis

Begründet 2006 von Peter Conradi (1932 - 2016)

 


Rückblick:

 

60. Neuer Montagskreis, 17. Dezember 2018, 19.30 Uhr -  Theaterhaus Stuttgart, Siemensstrasse 11 (Stadtbahn-Haltestelle Pragsattel)

 

"Der Kitt bröckelt!

Integration: Marktplatz statt Einbahnstraße"

 

mit Professor Jan Ilhan Kizilhan

 

Begrüßung“ war gestern, „Integration“ ist heute. Ist gut integriert, wer alle Rechte eines Landes genießt und seine staatsbürgerlichen Pflichten erfüllt? Braucht es darüber hinaus Bekenntnisse? Welche persönlichen Konflikte tun sich auf, wenn - teils traumatisierte - Geflüchtete unterschiedliche Kulturen leben müssen? Wie kann Integration als Willkommenskultur funktionieren und gleichzeitig als eine Kultur der Migranten, die sagt, ja, ich will?!

 

Zum Abschluss der Reihe „Der Kitt bröckelt!“ ist unser Gast der Psychologe, Psychotherapeut, Orientalist und Trauma-Experte Professor Dr. Dr. Jan Ilhan Kizilhan von der Dualen Hochschule Villingen-Schwenningen. Er leitet die transkulturelle Rehabilitation einer Klinik, arbeitet aber in vielen Kriegs- und Krisengebieten und verantwortet das Programm der Landesregierung zur Aufnahme jesidischer Kriegsopfer, zu denen die Irakerin Nadia Murad gehört, die am 10.Dezember mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wird.

 

Moderation: Michael Zeiß, Journalist, ehemaliger SWR-Fernsehchefredakteur

 

 

Der Neue Montagskreis findet in Kooperation mit dem Theaterhaus statt.

 

 

 

Datenschutzerklärung.pdf
PDF-Dokument [59.2 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Petra Bewer