Der Neue Montagskreis

Begründet 2006 von Peter Conradi (1932 - 2016)

 


65. Neuer Montagskreis, 9. März 2020, 19.30 Uhr -  Theaterhaus Stuttgart, Siemensstrasse 11 (Stadtbahn-Haltestelle Pragsattel)

 

„Abschied von der schwarzen Null!“

 

Mit Peter Bofinger, Ökonom und Professor für Volkswirtschaftslehre, Geld und internationale Wirtschaftsbeziehungen an der Universität Würzburg

 

Er hat Gewicht in Medien, Forschung und Politik. Trotz seines Ausscheidens aus dem Sachverständigenrat belegt Professor Bofinger im diesjährigen Ökonomen-Ranking der FAZ Platz acht. Die „schwarze Null“, die die Haushaltsdebatten dominiert und inzwischen auch im Grundgesetz festgeschrieben ist, hält Bofinger für falsch, weil sie keine Impulse für die Wirtschaft setze, sondern sie bremse.

 

Der Würzburger Ökonom ist überzeugt, dass es unglaublich viele Investitionsprojekte im öffentlichen Bereich gebe, die auch ordentlich Rendite brächten. Der Sparzwang führe dazu, dass die Bundesregierung sogar die Ausgaben für Bildung und Forschung senke. Die auch hierzulande gerne zitierte „sparsame schwäbische Hausfrau“ sei ein „ziemlich ökonomisch dummes Prinzip“, denn natürlich nehmen doch auch private Haushalte Kredite auf, wenn sie sich eine Wohnung oder ein Haus kaufen. Mit der Staatsverschuldung sei es wie in der Medizin, „es kommt auf die Dosis an“.

Statt „schwarzer Null“ fordert Bofinger allerdings eine „grüne Null“, also keine ökologischen Schäden den Kindern und Enkeln hinterlassen.

 

Moderation Michael Zeiß, Journalist, ehemaliger SWR-Fernsehchefredakteur

 

Anmeldung erforderlich: info@petrabewer.de oder anmeldung@neuer-montagskreis.de

__________________________________________________________________

 

Veranstalter: Petra Bewer, Reiner Graner, Sandrine Kirschenbilder in Kooperation mit dem Theaterhaus

 

Impressum / Kontakt: Petra Bewer, Gänsheidestrasse 69, 70184 Stuttgart

0711-2348526 / 0160-98901629   E-Mail: info@petrabewer.de

 

Hinweis:

Soweit durch Verlinkung auf andere Server bzw. andere Websites zusätzliche Informationen zugänglich gemacht werden, weisen wir darauf hin, dass keine Inhaltskontrolle durch uns erfolgt und jegliche Haftung für den Inhalt dieser Seiten ausgeschlossen ist.

 

Urheberrechte

Die Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Deshalb bedarf die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterialien der vorherigen Zustimmung des jeweiligen Urhebers. Jede anderweitige Reproduktion oder Anzeige innerhalb fremder Frames ist ohne schriftliche Genehmigung untersagt.

 

 

 

63. NMK 30_09_mobiles ba-wü.pdf
PDF-Dokument [2.8 MB]
Datenschutzerklärung.pdf
PDF-Dokument [59.2 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Petra Bewer